ReferenzenAnwendungenFachartikelPresseProdukte

ZERSPANEN

Maschinenschutz spart Geld

Seit mehr als 100 Jahren setzt die J. Schmalz GmbH auf Innovation und Qualität. Heute ist das Familien­unternehmen weltweit füh­render Anbieter von Vakuum-Technologie in der Automa­tisierungs-, Handhabungs- und Aufspanntechnik. Um seine Maschinen und Werk­zeuge optimal zu schützen, setzt Schmalz jetzt auf Kollisionsüberwachung von BRANKAMP. Mehr...

ZERSPANEN

VW-Werkzeugbau fertigt mit BRANKAMP

"Es gibt keinen vergleich­baren Wettbe­werber" Seit Ende 2009 setzen die ersten Werkzeugbau Abteilungen des Konzerns erfolgreich Kollisionsschutz von BRAN­KAMP ein. Auf den Maschi­nen werden Werkzeuge für alle Arten von Automobil­komponenten hergestellt. Lesen Sie mehr im Journal März 2011. Mehr...

ZERSPANEN

Lösungen für Mehr­spindeldreh­automaten

Werkzeug- und Maschinen­überwachung für komplexe Anwendungsfälle. Der Bruch eines Bohrers oder Abste­chers mit möglicher Zer­störung der Folgewerkzeuge und schlimmstenfalls einer Beschädigung der Maschine führt zu kostenintensiven Ausfallzeiten. Die Qualität der Teile wird durch vielfältige Fehler im Produktions­prozess beeinträchtigt. Mehr...

ZERSPANEN

AXA Werkzeugmaschinen und BRANKAMP

Seit über 40 Jahren ist die AXA Entwicklungs und Maschinenbau GmbH ein kompetenter Partner, wenn es um spangebende Pro­duktionsanlagen, Bearbei­tungszentren und Sonder­werkzeugmaschi­nen geht. Beim Maschinenschutz set­zen die Profis von AXA auf ProcessMonitoring-Systeme von BRANKAMP. Mehr...

ZERSPANEN

BRANKAMP im Härtetest

In einer praxisnahen Versuchsreihe hat die SHW-Werkzeugmaschinen GmbH mehrere Kollisionen simuliert, um die Funktionsweise von ProcessMonitoring - Systemen des Weltmarktführers Brankamp anschaulich darzustellen. Ein Kamerateam hat die Testreihen dokumentiert. Mehr...

 

Seite drucken