arrow-left-2arrow-left-3arrow-left-4arrow-leftchronodiggdown-arrow--lineardown-arrowearthfacebookfacebook_ (2)facebook_forward-arrowforwardgooglehomeico-downloadico-linkindustries--1industries--10industries--11industries--2industries--3industries--4industries--5industries--6industries--7industries--8industries--9linkedinmailmarkernewspaperpadlockpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestplay-buttonprintersearchsocial-diggsocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubestartwittertwitter_user

BERÜHRUNGSLOSE INLINE-MESSUNG VON LACKDRÄHTEN MIT RUNDEN ODER RECHTECKIGEN QUERSCHNITTEN

Lackdrähte bilden das „Herzstück“ jedes Elektromotors, gleichgültig, ob es sich um einen „herkömmlichen“ oder um einen Motor mit Hairping-Wicklung handelt. Die Maßkontrolle dieser Drähte direkt in der Fertigungslinie ist das erste Glied in der langen Kette zur Sicherung der Qualität und Effizienz des fertigen Motors.

Die Dimensionsvermessung von Lackdrähten, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen, ist nur mithilfe optischer Mittel möglich. Dennoch ist es alleine mit Laserlicht möglich, die Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu erreichen, die für effektive und zufriedenstellende Ergebnisse nötig sind.

BERÜHRUNGSLOSE INLINE-MESSUNG VON LACKDRÄHTEN MIT RUNDEN ODER RECHTECKIGEN QUERSCHNITTEN
BESCHREIBUNG

Die doppelachsigen Laser-Mikrometer eignen sich ideal zur hundertprozentigen Überwachung des Durchmessers und der Ovalität runder Drähte sowie zur Prüfung der zwei Dimensionen rechteckiger Querschnitte direkt in der Fertigungslinie.

Bei runden Querschnitten sind die Sensoren zusammen mit der Sonderfunktion „Blistbuster“ sehr nützlich, um die Gleichmäßigkeit des Durchmessers von Lackdrähten zu kontrollieren und wiederholt auftretende Fehler, also Blasen bzw. „Blister“, zu erfassen. Die Sensoren melden damit einige Prozessindikatoren weiter, die sich auf die Qualität der Drähte beziehen.

NUTZEN
  • Zwei Geräte in einem: Durchmesser- und Fehlerprüfgerät (runde Querschnitte)
  • Keine Abfälle: Die Echtzeitüberprüfung sorgt dafür, dass das System jede Entwicklung abseits der Toleranzgrenzen erfasst und das Produkt wieder in die spezifizierten Maße zurückführt. Dadurch besteht keine Gefahr von Ausschüssen oder Reklamationen mehr
  • Weniger Materialverbrauch: Das Produkt wird so nahe wie möglich an den niedrigsten Toleranzgrenzen gehalten, daher kann deutlich an Material gespart werden und die Kosten für das Systems rechnen sich bereits innerhalb weniger Monate
  • Zertifizierte Qualität: Durch die hundertprozentige Überprüfung werden Stichproben unnötig, detaillierte Berichte können ausgedruckt werden, um die Qualität des Produkts nachzuweisen
Download
Top Kontakt
Schließen
Schließen